Octagon und seine Kernkompetenzen

Octagon Firmengebäude

Willkommen

Octagon Process Technology mit Sitz in Würzburg ist seit über 25 Jahren ein Kompetenzzentrum, wenn es um Mess- und Regeltechnik beim Extrudieren mittels Blasfolienanlagen geht. Im Aufgabenfokus der qualifizierten Mitarbeiter stehen die Bedürfnisse der Kunden nach Qualitätssteigerung und Rohstoffersparnis in der Folienproduktion. Der Markt mit seinen speziellen Bedürfnissen ist Taktgeber der Octagon-Produktentwicklung. Man entwickelt, fertigt selbst und vertreibt die Produkte im Direktvertrieb sowie über langjährige Vertriebspartner. Kundennähe steht dabei immer im Fokus der Bemühungen.

SmartLip Dickenprofilregelung

Dickenprofilregelung SmartLip

Diese energieeffiziente Regelmethode, die in einem Hochleistungskühlring integriert ist, reduziert mit Hilfe der automatischen Regelung des Kühlluftstromes um die Folienblase die Dickenprofiltoleranzen nach Zwei Sigma und gewährleistet zusätzlich einen höheren Durchsatz der Anlage. Diverse erteilte Patente und weltweit viele Hunderte Systeme im täglichen Produktionseinsatz beweisen die Leistungsfähigkeit und Entwicklungsführerschaft der Dickenprofilregelung SmartLip  von Octagon.

 

PMS Online Dickenprofilmessung

On-line-Dickenprofilmessung PMS

PMS-Messsysteme ermöglichen eine effiziente On-line-Kontrolle der Folienqualität bei vollrotierenden, reversierenden sowie stationären Blasfolienextrusionsanlagen. Strahlungsfrei und wirkungsvoll in den Extrusionsprozess eingebettet verrichten diese wartungsarmen Messsysteme verlässlich ihren Dienst. Als Ausführungsform stehen zum einen die Folie berührende Modelle und zum anderen das berührungsfreie und patentierte VenPad für Spezialfolien zur Verfügung.

 

GPA Offline Dickenmessgerät

Off-line-Dickenmessgerät GPA

Seit vielen Jahren ist das  Dickenprofilmessgerät GPA der unangefochtene Marktführer bei hochwertigen Messgeräten zur exakten Bestimmung von Folienstärken im Off-line-Betrieb. Das Gerät erlaubt Messungen nach DIN/ISO-Standard und bietet vielfältige Möglichkeiten, die erhaltenen Messdaten zu speichern, auszuwerten und darzustellen. Ursprünglich für das Qualitätslabor konzipiert, hat es inzwischen längst als Kontrollgerät Einzug in den rauen Produktionsalltag gehalten. Beinahe alle renommierten Maschinenhersteller von Blasfolienanlagen nutzen das Dickenprofilmessgerät GPA als Referenzmessgerät bei der Produktentwicklung ihrer On-line–Profilmesssysteme.

Gravimetrische Dosierung GDS

Gravimetrische Dosierung GDS

Das vollgravimetrische Dosiersystem GDS genügt höchsten Anforderungen des Anwenders. Diese sind vor allem die bestmögliche Verwiege- und Dosiergenauigkeit, hohe Linearität über den gesamten Messbereich und absolute Betriebssicherheit. Die jeweiligen Anteile von Zusatzstoffen, wie Additive oder Batches, werden nach dem „Loss-of-weight-Prinzip“ ermittelt. Die Nebenkomponenten werden kontinuierlich höchst genau direkt am Extrudereinlass zudosiert, dadurch werden sie nicht „entmischt“. Bei der Zugabe von farbigem Masterbatch erhalten die Folien eine gleichmäßige Einfärbung.